EPL                                        Kommunikations-
                                           training für Paare

Klick mich - zum Vergrößern

Das Geheimnis zufriedener Paare ist das Gespräch.
Wünsche mitteilen, Meinungsverschiedenheiten klären, den Alltag gemeinsam verbringen - nichts geht, ohne miteinander zu reden. Wie Paare miteinander sprechen, beeinflußt maßgeblich ihre Beziehung.

Im EPL-Gesprächstraining werden zunächst grundlegende Gesprächs- und Problemlösefertigkeiten eingeübt. Mit diesen Fertigkeiten sprechen die Paare dann über wichtige Themen ihrer Partnerschaft und zwar nur mit dem eigenen Partner/der eigenen Partnerin, räumlich getrennt von anderen Paaren. Ein Kurs besteht in der Regel aus vier Paaren mit zwei Kursleiter/innen.

EPL ist keine Therapie oder Beratung. Es ist ein Training und umfasst sechs Einheiten von jeweils ca. zwei Stunden. Es wird an einem Wochenende oder zwei Kurzwochenenden (Freitag abend und Samstag Nachmittag) angeboten. Eingeladen sind vor allem jüngere Paare. Für Paare in mehrjährigen Beziehungen gibt es ebenfalls Veranstaltungen, die wir gern vermitteln.

  Das EPL-Gesprächstraining wurde in einem großen Forschungsprojekt vom Institut für Forschung und Ausbildung in Kommunikationstherapie, München, entwickelt. Die wissenschaftliche Untersuchung zeigt, dass die Paare auch noch nach Jahren von diesem Training profitieren.


  Kosten:

Kosten für das gesamte EPL-Training pro Paar € 60,--

Bei den Wochenendtrainings kommen - je nach Bedarf - pro Paar dazu:
- für die Mahlzeiten
- für evtl. Übernachtung ein jeweils zusätzlicher Betrag.

Bei den Trainings ohne Übernachtung tragen die Teilnehmenden die Verpflegungskosten selbst.
Der Preis ist trotz Unterstützung durch die Diözese Dresden-Meißen für einige Paare immer noch hoch.
In Absprache mit den Trainern bekommen daher z.B. Studentenpaare, Paare in Ausbildung, Paare/Familien mit einem Erwerbstätigen oder Arbeitslosen Ermäßigung. Rufen Sie uns diesbezüglich bitte an.

 
EPL- Termine

  • vereinbaren wir gern nach Ihren Wünschen und unseren Möglichkeiten.

Ort ist jeweils Netzschkau, kath. Pfarramt, Übernachtung und Verpflegung möglich.

Weitere Termine, evtl. auch als mehrmaliges Abendseminar, Schnupperkurse
auf Anfrage auch an anderen Orten möglich.

 Trainer:

Anett und Stephan Kupka
Gustav-Adolf-Str. 35
(Kath. Pfarramt)
08523 Plauen

fon: 03741 229875
mail: kommunikation@kallus.net

[index] [SHK] [epl]